OBEN BLEIBEN
Sichern und Retten in Höhen und Tiefen

Sicherungsgerät

Mitlaufende Auffanggeräte welche an einem Seil geführt werden.

Sicherungssysteme

Das Sicherungssystem ist das Bindeglied zwischen dem Anschlagpunkt und dem Anwender. Es besteht immer aus einer Seil-Verbindung und einem Sicherungsgerät, welches als mitlaufendes Auffanggerät auf dem Seil geführt werden kann.

Sicherungsgeräte sind nach EN 353-2 geprüfte und zertifizierte mitlaufende Auffanggeräte an beweglicher Führung. Auch als EN 358 Halteseil, EN 341-2A Abseilgerät oder EN 12841-C Seileinstellvorrichtungen für Seilunterstütztes Arbeiten finden sie Ihren Einsatz.

Die meist kleinen und handlichen Sicherungsgeräte sind mit einem definierten Seil zugelassen und lassen sich je nach Modell für eine oder mehrere Anwendungsgebiete einsetzen. Positionieren / Halten, um an einer Arbeitsposition zu verweilen und Entlastung für den Benutzer zu bieten. Rückhalten, um einen Absturz über eine Kante präventiv vor zu beugen. Alle Sicherungsgeräte sind mit einer falldämpfenden Funktion ausgestattet, um im Falle eines Falles die Sturzkräfte für den Nutzer auf unter 6kN zu begrenzen.