OBEN BLEIBEN
Sichern und Retten in Höhen und Tiefen

Dreibeine und Einstiegsicherungssysteme

Für Behälter und umschlossene Räume.

Dreibeine, Einstiegsicherungssysteme, Personenwinden

Dreibeine und Einstiegsicherung-Systeme wie Windenausleger kommen zur Absicherung bei der Reinigung, Wartung und Instandhaltung von Behältern wie z.B.  Tanks, Silos oder ähnlichem zum Einsatz. Aber auch abwassertechnische Anlagen wie Kläranlagen, Wasserauffangbecken gehören zu den so genannten confined spaces. Hierbei sind besondere Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Welche Stoffe wurden in den Behältern gelagert? Sind sie leer? Wie ist der Zustieg möglich? Von oben oder seitlich? - Durch ein Mannloch, Schacht oder Beckenrand.

Dreibeine können über Öffnungen wie z.B. Schachtabdeckung oder Brunnen aufgestellt werden. Durch die Teleskopierbaren Beine lässt sich das Dreibein sehr gut transportieren und ist die ideale mobile Variante. Muss der Zustieg über eine Kante z.B. ein Beckenrand sichergestellt werden kommen andere Einstiegsicherungen zum Einsatz. Windenausleger, welche in einer passenden montierten Konsole gesteckt werden, können mit Personenwinden ausgestattet sein. Durch einfaches Kurbeln kann die Person im Arbeitssitz abgelassen werden oder der Auf- und Abstieg an einer Leiter kann durch ein Höhensicherungsgerät gesichert werden.