SOLID HUB Abseil-Rettungsgerät mit Hubfunktion

Einsatz

Das starke Abseil-Rettungsgerät mit Hubfunktion für bis zu zwei Personen. Das Abseil- und Rettungsgerät SOLID HUB mit Hubfunktion findet Verwendung in der Höhenrettung, bei Seilbahnen und Industriekletterern. Es eignet sich für Arbeiten in großen Höhen sowie in Klettergärten und ist ideal zur schnellen Rettung mehrerer Personen. Das Abseil-und Rettungsgerät SOLID HUB kann sowohl im Pendelverkehr als auch als Rettungstandem verwendet werden. Der Abseilvorgang kann mit den Augenschrauben reguliert und mittels Schotklemme jederzeit gestoppt werden. Mit dem Handrad ist ein Anheben von bis zu 225,0 kg (2 Personen) möglich. Zusätzlich kann das Handrad mit einem Akkuschrauber bedient werden, um das Anheben zu erleichtern. Das Handrad ist ausgestattet mit einklappbarer Kurbel und Ausgleichsgewicht. Weitere Ausführungen auf Anfrage.

SOLID HUB01 ohne Kurbel

1002574

SOLID HUB02 mit Kurbel

1002906

Ausstattung
  • Bremssystem: Automatisches, redundantes Bremssystem mit zwei Fliehkraftbremsen, Bremstrommeln aus Stahl
  • Karabiner: TWISTLOCK Karabiner, andere Ausführungen auf Anfrage
  • Anschluss Akkuschrauber: Sechskant
  • Handrad Hubeinrichtung
  • 3 Augenschrauben
  • Gehäuse und Aufhängung aus Stahl, Aluminiumkörper zur Wärmeleitung
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Abseilgeschwindigkeit: 0,8 m/s
  • Seil: Durchmesser 9,0 mm Statik KM
  • Max. Abseilhöhe: 300,0 m
  • Max. Hubhöhe: 300,0 m
  • Max. Belastbarkeit: 225,0 kg
  • Längen: 20,0 m, 30,0 m, 40,0 m, 50,0 m,
    60,0 m, 70,0 m, 80,0 m, 90,0 m, 100,0 m