09.10.2018

SUPERTEC – Neuartige Sicherungsschlinge

Die SUPERTEC von BORNACK ist die Sicherungsschlinge für das Plus an Sicherheit bei jeder Anwendung. Neben den Zulassungen nach EN 354, EN 566 und EN 795 wurde sie auch nach der RFU 11.074 geprüft und für den Einsatz über Kanten geeignet. Im Innern des Schutzmantels befindet sich eine farblich abgesetzte Bandschlinge, die selbst schon die Zulassungen der drei EN Normen erfüllen würde. Durch den farblichen Kontrast ergibt sich für jeden Sachkundigen ein eindeutiger Indikator, der anzeigt, wann die Bandschlinge beschädigt wurde und besser der Nutzung entzogen werden sollte. Jeder Anwender, der sich mehr Sicherheit als üblich wünscht oder der sich im Einsatzbereich „scharfer Kanten“ oder rauer Oberflächen bewegt, hat damit eine Lösung, die seinen hohen Anforderungen an die Sicherheit entspricht. Die hohe Bruchlast von 30 kN gibt einen ausreichenden Sicherheitspuffer in allen Anwendungen. Beim Karabiner hat sich die Firma BORNACK extra für einen Karabiner aus Stahl entschieden, weil nur dieser die hohen Bruchlastanforderungen erfüllt.
Die SUPERTEC gibt es in drei Ausführungen als Bandschlinge, als Cowtail (Sicherungsschlinge) und als Anschlagschlinge, so dass für jede Anwendung die optimale Variante gewählt werden kann.

 

» zur SUPERTEC Bandschlinge

» zur SUPERTEC Anschlagschlinge

» zum SUPERTEC Cowtail